Kölle's Beste

Artikel-Nr.: 0710250107

Kölle's Beste Topfdill Delikat, 8 g

Buschig wachsender, würzig-feiner Dill zum Verfeinern von Salaten, Fischgerichten oder für Suppen.

Artikel derzeit nicht verfügbar
Einzelpreis: 1,99 €*
 
 

Produktbeschreibung

Kölle's Beste Topfdill Delikat überzeugt insbesondere durch seinen niedrigen, buschigen Wuchs und viele würzige, feine Blattspitzen. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet er sich sowohl für die Kultur in Beeten wie auch in größeren Töpfen und Gefäßen oder in Balkonkästen.

Verwirlichen Sie sich mit dem Kölle's Beste Topfdill Delikat den Traum vieler Kräuterliebhaber, immer erntefrische Kräuter zur Hand zu haben. Diese Dillsorte kann das ganze Jahr hindurch gesät und geerntet werden. Im Winter gedeiht das Gewürzkraut auf der Fensterbank. Zum Würzen werden ausschließlich die hoch aromatisch schmeckenden Spitzen verwendet. Sie verleihen Salaten ein frisches Aroma, ergeben leckere Suppen und gehören zu jeder Art von Fisch.

Säen Sie die schnellwüchsigen Pflanzen im Freien nie auf dem gleichen Platz aus, sondern wechseln Sie konsequent die Beete - Kölle's Beste Topfdill Delikat dankt es mit freudigem Wachstum.

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Maße
    • Breite: 11 cm, Tiefe: 15 cm
    • Wuchshöhe
    • 50-120 cm
    • Pflanzzeit
    • Mai-August
    • Ernte
    • Juli-Sept.
    • Mehrwert
    • - ganzjährige Ernte
      - Topfkultur
      - sehr aromatisch
    • Gewicht
    • 8 g
    • Pflanzabstand
    • 15 x 25 xm
    • Pflanztiefe
    • Lichtkeimer
 

Weitere Produktinformationen

Anwendungs- und Pflegehinweise:

Dill liebt einen warmen, sonnigen Patz und frische, lockere, humose Erde. Säen Sie die schnellwüchsigen Pflanzen im Freien nie auf dem gleichen Platz aus, sondern wechseln Sie konsequent die Beete. Dill dankt es mit freudigem Wachstum.
Keimdauer: 5-12 Tage bei 16-21 °C
Ergiebigkeit: reicht für ca. 200 Pflanzen


 

Kräuterröllchen mit Senf-Möhren

Zutaten:
1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe
4 kleine Putenschnitzel oder 2 Schweineschnitzel 2 EL Öl
Salz, Pfeffer 250 ml Gemüsebrühe
350 g Möhren 100 ml Schlagsahne
5 EL Senf 4 Blättchen Salbei
2 Stängel Thymian 3 Stängel Bergbohnenkraut
3 – 4 Stängel Oregano 5 – 7 Stängel Petersilie
1 kleine Stange Sellerie 5 Stängel Dill

Zubereitung:

 

Zunächst werden die Zwiebel und  Knoblauchzehe geschält und fein gewürfelt. Anschließend die  Möhren geschält und in lange Stifte geschnitten. Weiter werden die Kräuter vorsichtig gewaschen, zerkleinert und mit Zwiebeln, Knoblauch und 2 EL Senf verrührt.

Nun legen Sie die Schnitzel nebeneinander und würzen mit Salz und Pfeffer. Von der Kräutermischung wird 1 Esslöffel für die Sauce beiseite gestellt, mit der übrigen Menge bestreichen Sie das Fleisch. Anschließend rollen Sie das Fleisch auf und befestigen es mit Küchengarn oder Rollladen-Nadeln. In heißem Fett werden die Rollen rundherum angebraten und mit der Gemüsebrühe abgelöscht. Nach ca. 5 Minuten Garzeit wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und die vorbereiteten Möhren dazu  gegeben. Nach weiteren 15-20 Minuten Garzeit werden die Röllchen und Möhren aus der Brühe genommen und warm gestellt.

Schlagsahne, 3 EL Senf und der Rest Kräutermischung wird zum Sud gegeben, einmal aufkochen und evtl. mit Saucenbinder binden. Die fertige Sauce frisch über die Röllchen und Möhren geben. Als Beilage eignen sich Nudeln bestens.

Unser Tipp: Die einzelnen Kräuter können mengenmäßig variiert werden und es schmeckt immer lecker!

 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform