Kölle's Beste Rhabarber 'Holsteiner Blut', 3 Liter Topf

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Ertragreicher Garten-Rhabarber mit langen, roten Stielen und angenehm mildem Geschmack.
5,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Weitere Produktinformationen
  • 0480980004
Frisch aus unserer Gärtnerei: Garten-Rhabarber, der lange rote Stiele mit angenehm mildem... mehr
"Kölle's Beste Rhabarber 'Holsteiner Blut', 3 Liter Topf"

Frisch aus unserer Gärtnerei: Garten-Rhabarber, der lange rote Stiele mit angenehm mildem Geschmack hervorbringt.

Auch wenn Rhabarber botanisch gesehen nicht zum Obst, sondern zum Gemüse zählt, lassen sich aus den schmackhaften Stielen der rosettenbildenden Staude leckere Kuchen, Desserts, Kompott, Konfitüre oder Chutney herstellen. Die Stiele des Rhabarber müssen immer gekocht oder gebacken werden und dürfen nicht roh verzehrt werden. Bei der Ernte ist darauf zu achten, dass die Stiele immer ausgebrochen und nicht abgeschnitten werden.

Der Kölle's Beste Rhabarber 'Holsteiner Blut' erreicht eine Wuchshöhe zwischen 60 und 150 cm. Ab dem zweiten Standjahr können von diesem Garten-Rhabarber lange, rote Stiele mit angenehm mildem Geschmack geerntet werden. Geerntet werden die schmackhaften Stiele ab April bis Mitte Juni. Der letzte Tag der Rhabarberernte sollte in jedem Fall der 24. Juni - der Johannistag - sein. Somit geben Sie den Pflanzen ausreichend Zeit um sich zu erholen und Kräfte für das nächste Jahr zu tanken, zudem steigt dann der Oxalsäuregehalt in den Stielen langsam an und macht sie ungenießbar.

Wie alle Rhabarber zählt auch der Garten-Rhabarber 'Holsteiner Blut' zu den Tiefwurzlern. Er ist gut frostverträglich und wächst bevorzugt an einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit gleichmäßig feuchtem, gut durchlässigem und nährstoffreichem Boden.

Rheum rhabarbarum, Gewöhnlicher Rhabarber, Gemüse-RhabarberRhabarber – Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Pflanzen A-Z erfahren Sie Wissenswertes über Rhabarber: Welcher ist der bevorzugte Standort, wie wird Rhabarber am besten gepflanzt und welche Pflege ist nötig? Am Ende werden in unserem FAQ häufig gestellte Fragen beantwortet.

 

herr wenk aus der pflanzen-kölle eigenproduktionChristian Wenk - Er kultiviert Rosen mit Leidenschaft
Ob majestätische Edelrose oder kleine Zwergrose – auf unseren Rosenfeldern kultivieren wir seit 200 Jahren 120.000 Rosen in 120 Sorten und jährlich kommen 10 bis 20 Neuheiten dazu. Weitere Informationen zu unserer Gärtnerei.
Auf einen Blick
Alle relevanten Informationen zu Lieferzeit, versandfertig, Besonderheiten, Mehrwert... mehr
Auf einen Blick
Lieferzeit: 2-5 Werktage
Hinweis: Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.,
Versandfähig: ganzjährig
Botanischer Name: Rheum rhabarbarum 'Holsteiner Blut'
Frucht: lange, rote Stiele mit angenehm milden Geschmack
Herkunft: Frisch aus unserer Gärtnerei
Blatt: sommergrün
Wuchshöhe: 100 - 150 cm
Standort: sonnig, halbschattig
winterhart: Ja
Erntezeit: Mai, Juni, April
Mehrwert: milder Geschmack lange, rote Stiele ertragreich
Verwendung: nicht zum Rohverzehr geeignet, gekocht für Kuchen, Kompott, Konfitüren, Desserts uvm.
Farbe: Rot
Bodentyp: nährstoffreiche, gleichmäßig feuchte und durchlässige Böden, Tiefwurzler
Weitere Produktinfomationen
Weitere Hinweise: Blütenstände laufend ausbrechen mehr
Weitere Hinweise
Blütenstände laufend ausbrechen
Bewertungen
0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang – Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Rhabarber-Quiche
Zutaten für den Teig:
100 g Rohrohrzucker 250 g Weizenmehl
½ TL Backpulver 1 Prise Salz
125 g Butter 1 Ei
Für das Topping:
1 Zitrone 500 g Frischkäse
100 g Rohrohrzucker + 2 EL Rohrohrzucker (zum Bestreuen) 100 g Butter + 2 EL Butter (zum Einfetten)
4 Eier Vanilleschote
1 Prise Salz 50 g Weizenmehl
750 g Rhabarber

Zubereitung

Backformboden mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Für den Teig Zucker, Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen, anschließend die Butterstückchen und das Ei dazugeben. Solange rühren, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig in die Form geben und leicht andrücken, sodass der Rand circa 2,5 cm hoch ist. Zugedeckt für 30 Minuten kühl stellen und den Backofen währenddessen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.


Die Zitronenschale fein abreiben. Frischkäse, Zucker, Butter, Eigelb, Vanillemark und Zitronenschale miteinander verrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zusammen mit Mehl unter die Quarkmasse heben. Anschließend in die Form füllen und glatt streichen. Die Rhabarberstangen schneiden und gleichmäßig dicht nebeneinander auf die Quarkmasse legen und mit der flüssigen Butter bestreichen sowie mit Zucker bestreuen.


Die Quiche bei 175 Grad Ober-/Unterhitze 35-40 Minuten im Backofen goldbraun backen und danach mindestens 10 Minuten abkühlen lassen, bevor sie gegessen werden kann. Guten Appetit!

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Safe Candle® Trendkerze, siena
ab 2,59 € *