Zurück
Vor
%
Kölle's Beste

Artikel-Nr.: 0720550007

Kölle's Beste Allium Nectaroscordum Siculum (Zierlauch) creme/rosa, 10 Stück

Alliumart mit ungewöhnlichen Blüten. Blühender Schmuck für Beete, Rabatten und den Garten. Eignen sich zum Verwildern. Lieferung mit Stecketikett.
Einzelpreis:   3,79 € * 1,90 €*
 
 
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 

Produktbeschreibung

Kölle's Beste Allium Nectaroscordum oder Zierlauch erinnert auf den ersten Blick nur durch den Namen an die bekannten Blütenbälle, die majestätisch auf hohen Stielen thronen und zum Blickfang im Garten werden. Diese Alliumsorte trägt creme/rosa Blüten, die an Glocken erinnern und nach unten hängend wachsen.

Gepflanzt wird die ungewöhnliche Zierlauchsorte wie beinahe alle Alliumarten zwischen September und Dezember. So hat die Zwiebel ausreichend Zeit, um sich gut zu entwickeln. Zur Blütezeit von Juli bis August erscheinen die creme/rosafarbenen Blüten, die überhängend wachsen und auf bis zu 80 cm hohen Blütenstielen gebildet werden. Besonders schön wirken die zweifarbigen Blüten einzeln oder in Gruppen gepflanzt in Staudenbeeten, Rabatten oder zwischen Gehölzen.

Die Zwiebeln der Kölle's Beste Allium Nectaroscordum Siculum sind besonders langlebig und eignen sich hervorragend zum Verwildern.

Blumenzwiebeln von Kölle's Beste zeichnen sich durch ihre ungewöhnliche Größe und die daraus resultierende, üppige Blütenpracht aus.

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Blüte
    • im Zeitraum: Juli-Aug.
    • Wuchshöhe
    • 80 cm
    • Besonderheiten
    • inkl. Stecketikett, langlebige Blumenzwiebel

    • Pflanzzeit
    • Sept.-Dez.
    • Mehrwert
    • - große Blumenzwiebeln für üppige Blütenpracht
      - zum Verwildern geeignet
      - ideal für Staudenbeete und Rabatten
    • Füllmenge
    • 10 Stück
    • Farbe
    • creme/rosa
    • Zwiebelumfang
    • 8/+
    • Pflanztiefe
    • 8-10 cm
 

Weitere Produktinformationen

Lagerung:

Die Zwiebeln bis zur Pflanzung luftig und trocken lagern.

Anwendungs- und Pflegehinweise:

Am schönsten wirkt der Zierlauch, wenn er in kleinen Gruppen oder einzeln in Staudenbeete oder zwischen Gehölzen gepflanzt wird. Tiefgründige, nährstoffreiche, durchlässige Böden ohne Staunässe fördern das Zwiebelgewächs.


Nach der Blüte die Blätter eintrocknen lassen und Laub erst entfernen, wenn es abgestorben ist. So kann sich die Zwiebel wieder aufbauen und viele Jahre im Boden bleiben, um jedes Jahr erneut zu blühen. Wühlmausschutz und Wühlmausbekämpfung sind zu empfehlen.

 
 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform