Pflanzen mit Liebe

Klappstuhl "Paleros" ohne Armlehne, FSC-Akazienholz

Bequemer Gartenstuhl, der in keinem Garten und auf keiner Terrasse fehlen sollte. Unverzichtbares Möbelaccessoire für einen gelungenen Sommer.
69,95 € *

Preise inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versand

Menge:
Weitere Produktinformationen
  • 3910201453
Einen platzsparenden und einfach verstaubaren Gartenstuhl erhalten Sie mit dem Klappstuhl... mehr
"Klappstuhl "Paleros" ohne Armlehne, FSC-Akazienholz"

Einen platzsparenden und einfach verstaubaren Gartenstuhl erhalten Sie mit dem Klappstuhl "Paleros". Der Gartenstuhl ist besonders bequem, gemütlich und bietet sich zu den verschiedensten Anlässen außen und innen an. Der Klappstuhl ohne Armlehnen versehen kann hervorragend mit den Stapelsesseln der "Paleros"-Serie kombiniert werden.

Der Gartenstuhl im Landhaus-Stil verleiht dem Garten und der Sitzgruppe ein tolles Flair. Doch nicht nur in Ihrem gemütlichen Garten, sondern auch auf dem Balkon oder der Terrasse bietet sich der Klappsessel als Sitzmöbel an. Die Gartenmöbel sind flexibel einsetzbar und bieten ungeahnte Vorteile. Vor allem ist es schön, dass der Gartenstuhl schnell zusammengeklappt wird. Ein einfaches Verstauen des Klappsessels ist somit möglich. Auf dem Gartenstuhl werden Sie jeden Moment alleine oder mit der Familie und Freunden genießen.

FSC®

Auf einen Blick
Lieferzeit: 2-5 Werktage
Maße: Höhe: 97 cm, Breite: 44,5 cm, Länge: 65 cm
Verwendung: Für Indoor und Outdoor geeignet.
Mehrwert: klappbar Beschläge aus galvanisiertem Stahl witterungsbeständig
Material: FSC® zertifiziertes Akazienholz
Gewicht: 5,5 kg
Form: Klappsessel ohne Armlehne
Farbabstufung: rot/braun/Akazienholz
Weitere Produktinfomationen
Anwendungs- und Pflegehinweise: Akazienholz ist ein Naturprodukt, ein natürlicher Werkstoff zur Herstellung unserer Möbel.... mehr
Anwendungs- und Pflegehinweise

Akazienholz ist ein Naturprodukt, ein natürlicher Werkstoff zur Herstellung unserer Möbel. Aufgrund seiner Eigenschaften, wie Witterungsbeständigkeit, Dauerhaftigkeit und Stabilität eignet er sich bestens hierfür.

Wenn Sie den ursprünglichen frischen Farbton und die weichen Oberflächen erhalten wollen, ist eine regelmäßige Pflege mit einem Pflegeöl notwendig. Dabei kommt es auf die richtige Art der Behandlung an, da andernfalls unschöne Flecken und Verfärbungen auf dem Holz sichtbar werden und sogar Schimmel entstehen kann.

Reinigen Sie Ihre Möbel vor dem Einölen, da Industrie und Pflanzenstaub in Verbindung mit Öl Verfärbungen der Oberfläche verursachen kann. Die Reinigung erfolgt mit klarem Wasser und milder Seifenlauge. Reinigen Sie Ihre Gartenmöbel nicht mit dem Hochdruckreiniger da der Wasserdruck die Oberfläche zerstört. Hartnäckige Verschmutzungen können Sie durch leichtes Anschleifen mit feinkörnigem Sandpapier entfernen. Polieren Sie anschließend mit einem weichen Tuch nach. Bei mehrfacher Behandlung mit einem Pflegemittel sollte "nass in nass" gearbeitet werden, d.h. das Öl muss eingezogen, sollte jedoch noch nicht getrocknet sein, da andernfalls Schmutzpartikel aus der Luft die Oberfläche gelangen und Verfärbungen entstehen können. Durch das Einölen mit einem weichen Tuch können Sie die dauerhafte Witterungsbestätigkeit Ihrer Möbel unterstützen.

Das Öl sollte mindestens 48 Stunden trocknen, bevor Sie die Möbel wieder in Gebrauch nehmen. Wir empfehlen die Verschraubungen von Zeit zu Zeit nachzuziehen.

Bewertungen
0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang – Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Unter allen neu eingegangenen Produktbewertungen verlosen wir jeden Monat einen unserer Blumensträuße – mitmachen lohnt sich!

Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Jetzt bewerten
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld

Kunden haben sich ebenfalls angesehen