Zurück
Vor
Klapphocker/Beistelltisch "France", FSC®-Akazienholz, Ø ca. 40 cm
 
 
 
Kölle

Artikel-Nr.: 3910201440

Klapphocker/Beistelltisch "France", FSC®-Akazienholz, Ø ca. 40 cm

Platzsparend zusammenklappbarer Hocker aus FSC®-zertifiziertem Akazienholz. Vielseitig einsetzbar.

Jetzt online erhältlich!

Dieser Artikel ist verfügbar.
Einzelpreis: 29,- €*
 
 
 

Produktbeschreibung

Ein Gartenmöbelstück mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Verwenden Sie den Kölle Klapphocker "France" zum entspannten Füße hochlegen, als Beistelltisch im Garten oder auf der Terrasse sowie als Sitzgelegenheit. Platzsparend zusammengeklappt, kann der Hocker problemlos verstaut werden. Akazienholz ist äußerst widerstandsfähig und trotzt Wind und Wetter. Zu beachten ist lediglich, dass die Möbel in regelmäßigen Abständen gereinigt und eingeölt werden.

Das für die Herstellung des Kölle Klapphocker/Beistelltisch "France" verwendete Akazienholz stammt ausschließlich von ausgewählten Plantagen. Akazienholz ist ein besonders hartes und widerstandsfähiges Holz, dessen Gerbsäure für die gute Qualität des Holzes sorgt und zudem die Rötung des Akazienholzes begünstigt.

Der unverwechselbare Charme von Kölle Akazienmöbeln ist auf den frisch-rot-braunen Farbton zurückzuführen, der Ihrem Garten, der Terrasse oder dem Balkon ein wohnlich-warmes Flair verleiht.

FSC®

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Maße
    • Höhe: 50 cm, Breite: 40 cm, Länge: 40 cm
    • Verwendung
    • Für Indoor und Outdoor geeignet.

    • Mehrwert
    • klappbar, daher platzsparend
      wetterfest
    • Material
    • FSC® zertifiziertes Akazienholz
    • Gewicht
    • 3 kg
    • Form
    • Hocker
    • Farbe
    • rot / braun / Akazienholz
 

Weitere Produktinformationen

Anwendungs- und Pflegehinweise:

Akazienholz ist ein Naturprodukt, ein natürlicher Werkstoff zur Herstellung unserer Möbel. Aufgrund seiner Eigenschaften, wie Witterungsbeständigkeit, Dauerhaftigkeit und Stabilität eignet er sich bestens hierfür.

Wenn Sie den ursprünglichen frischen Farbton und die weichen Oberflächen erhalten wollen, ist eine regelmäßige Pflege mit einem Pflegeöl notwendig. Dabei kommt es auf die richtige Art der Behandlung an, da andernfalls unschöne Flecken und Verfärbungen auf dem Holz sichtbar werden und sogar Schimmel entstehen kann.

Reinigen Sie Ihre Möbel vor dem Einölen, da Industrie und Pflanzenstaub in Verbindung mit Öl Verfärbungen der Oberfläche verursachen kann. Die Reinigung erfolgt mit klarem Wasser und milder Seifenlauge. Reinigen Sie Ihre Gartenmöbel nicht mit dem Hochdruckreiniger da der Wasserdruck die Oberfläche zerstört. Hartnäckige Verschmutzungen können Sie durch leichtes Anschleifen mit feinkörnigem Sandpapier entfernen. Polieren Sie anschließend mit einem weichen Tuch nach. Bei mehrfacher Behandlung mit einem Pflegemittel sollte "nass in nass" gearbeitet werden, d.h. das Öl muss eingezogen, sollte jedoch noch nicht getrocknet sein, da andernfalls Schmutzpartikel aus der Luft die Oberfläche gelangen und Verfärbungen entstehen können. Durch das Einölen mit einem weichen Tuch können Sie die dauerhafte Witterungsbestätigkeit Ihrer Möbel unterstützen.

Das Öl sollte mindestens 48 Stunden trocknen, bevor Sie die Möbel wieder in Gebrauch nehmen. Wir empfehlen die Verschraubungen von Zeit zu Zeit nachzuziehen.

 
 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform