Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferzeit
2-5 Werktage
Versandoption
lieferbar
Versandfähig
je nach Witterung ca. Januar bis Anfang April
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Pflanzenart
Scilla (Blausternchen)
Deutscher Name
Kaukasischer Blaustern, Eisblauer Blaustern
Botanischer Name
Scilla tubergeniana/ Scilla mischtschenkoana
Besonderes Merkmal
kübelgeeignet , winterhart
Herkunft
Erstklassige Pflanzenqualität vom Fachgärtner , Niederlande
Standort
halbschattig , sonnig
Blüte
hellblau/ eisblau, ein- bis vielblütig, endständige, traubige Blütenstände, sternförmige Einzelblüte
Blütezeit
Februar , März , April
Blatt
lanzettlich länglich, rosettenförmig angeordnet, leicht glänzend
Wuchsform
aufrecht
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
10 cm Ø
Bodentyp
lockerer, wasserdurchlässiger Boden
Verwendungszweck
sympathischer Frühlingsbote für Beete, Rabatten, Töpfe und Schalen, Kübel und Kästen, während der Wintermonate auch im Zimmer
Biene, Schmetterling & Co.
Bienenweide
Wasserbedarf
mäßig
Giftigkeit
mittel

Kaukasische Blausterne bringen den Frühling ins Zimmer

Der Kaukasische Blaustern ( Scilla mischtschenkoana syn. Scilla tubergeniana) begeistert als sehr robuster, anspruchsloser Frühlingsblüher, der als vorgetriebene Pflanze den Frühling ins Zimmer bringt. An einem hellen Standort fühlen sich die Frühlingsboten besonders wohl. Nach dem Abblühen und wenn das Laub eingezogen ist, können die Zwiebeln ins Freiland gepflanzt werden.

Die hellblau blühenden Kölle Blausternchen erreichen eine Wuchshöhe zwischen 8 und 15 cm. Ausgepflanzt im Garten kann der Frühlingsblüher hervorragend verwildern. Zudem schmücken die zauberhaften Sternchen Beete und Rabatten, gedeihen in Kübeln und Kästen und zieren als Bepflanzung von Töpfen und Schalen den Hauseingang mit einem frühlingshaftem Blütenreigen.

Jeder der 6 Töpfe des Sets hat einen Durchmesser von 10 cm und ist mit mehreren vorgetriebenen Zwiebeln bestückt.

Ihr Gärtner empfiehlt

Blaustern
Weitere Inhalte zu Blausternchen
  • Pflegeinformationen: Unsere Gärtner erklären Ihnen, wie Sie Ihren Blaustern richtig pflegen.
Wildbiene auf gelber Blume
Bienenfreundliche Pflanzen – reich in Blüte und Nektar

Ohne Bienen, keine Ernte. Helfen wir gemeinsam, die Bienen zu schützen! Bienen benötigen als Nahrungsquelle ungefüllte, nektarreiche Blüten von Frühjahr bis Herbst, sowie eine geeignete Nistmöglichkeit. Pflanzen Sie bienenfreundliche Pflanzen, wie bienenfreundliche Staudenbienenfreundliche Balkonpflanzen und bienenfreundliche Rosen. Säen Sie Blumenwiesen und stellen Sie ein Insektenhotel auf.